Was wird in einem Stadtarchiv aufbewahrt?
Wie werden alte Akten und Urkunden konserviert?
Wie kann man in einem Archiv etwas über ein Thema herausfinden?
Diesen und weiteren spannenden Fragen gingen die 6. Klassen im Rahmen des Geschichtsunterrichtes nach und durften das Innerste eines Archivs, das Magazin, besichtigen, alte Urkunden, Zeitungen und handschriftliche Quellen in den Händen halten und an Mitmach-Stationen die Arbeit von Archivaren erleben.
„Spannend und informativ!“ - so die einhellige Meinung der Schülerinnen und Schüler.