Ratsgymnasium Münster | Bohlweg 7 | 48147 Münster | Tel.: 0251/399040 | Fax : 0251/3990449 | ratsgymnasium@stadt-muenster.de

Seit September 2009 ist unsere Schulsozialpädagogin, Diplom-Pädagogin Nici Thier, am Ratsgymnasium mit einer vollen Stelle beschäftigt. Seit November 2017 wird sie von Aliena Kaup als Schulsozialarbeiterin unterstützt. Hochqualifizierte und professionelle Fachkräfte, deren Tätigkeiten sich durch ein Bündel von Aufgabenfeldern beschreiben lassen:

Förderung sozialer und kreativer Kompetenzen

  • Coaching der sogenannten "Mini-SV": hier üben Klassensprecher der Unterstufe (Klasse 5 und 6) Konfliktmanagement, Demokratie und soziale Konfliktlösungsstrategien
  • Ausbildung von Schülern zu Streitschlichtern
  • Klassentrainings
  • Begleitung von Klassenfahrten und der SV-Fahrt
  • Leitung der Musical-AG im Team mit Meike Weßling (Fachschaft Musik)

Prävention

  • Hospitationen in allen Klassen des fünften Jahrgangs zu Beginn des Schuljahres, so dass die fachlichen, sozialen und individuellen Bersonderheiten der einzelnen Kinder von Klassen-/ Fachlehrer und Sozialpädagogin von Schulbeginn an besprochen werden können
  • Mitarbeit im Team der Notfallhelfer und damit umgehende Information der Schulleitung in möglichen Konfliktlagen zwecks gemeinsamer Beratung über das weitere Vorgehen
  • Aufklärungsveranstaltungen der Polizei oder anderer Institutionen

Beratung in Konfliktfällen und Krisensituationen

  • gesprächstherapeutisch basierte Einzel- und Gruppengespräche
  • Begleitung von Schüler-Lehrer-Gesprächen
  • kollegiale Fallberatung von Kolleginnen und Kollegen
  • Regelmäßige Teilnahme an den pädagogischen Konferenzen, den Noten- und Lehrerkonferenzen sowie Elternsprechtagen
  • Elternberatung

Kooperation / Organisation therapeutischer Maßnahmen

  • Vermittlung von außerschulischer psychologischer oder lerntherapeutischer Beratung im Bedarfsfall
  • Vernetzung mit Einrichtungen der Jugendhilfe:
    • Jugend- und Kinderschutzstellen
    • Gesundheitsamt
    • Beratungsstellen
    • Kommunaler Sozialer Dienst (KSD)
    • Kinder- und Jugendtherapeuten
    • Polizei
    • Arbeitskreis Schulsozialpädagogik

Kontaktmöglichkeiten

  • Telefon: 0251/399040
  • Terminvereinbarungen nach Absprache