Ratsgymnasium Münster | Bohlweg 7 | 48147 Münster | Tel.: 0251/399040 | Fax : 0251/3990449 | ratsgymnasium@stadt-muenster.de

Mittagspausen und der Pausen vor dem Ergänzungsunterricht, den AGs oder den Tutorien beaufsichtigt, und zwar von Lehrerinnen und Lehrern, sowie von über 20 studentischen Betreuerinnen und Betreuern – in der Regel Studierende des Lehramtes.

In den Mittagspausen der langen Tage (also montags, mittwochs und donnerstags) können die Schülerinnen und Schüler in den Sporthallen spielen, in der Offenen Kunst basteln, zeichnen und malen, in der MINT-Werkstatt ihren naturwissenschaftlichen und technologischen Interessen nachgehen, im PC-Raum am Rechner arbeiten, im Snoozelraum entspannen, in den Klassenräumen oder auf den Schulhöfen spielen und reden.KUNSTPAUSE

TISCHTENNISDen Kindern der fünften bis achten Klasse ist es nicht erlaubt, das Schulgelände in den Mittagspausen zu verlassen. IIn der Stufe 9 und zukünftig auch in der Stufe 10 ist eine schriftliche Abmeldung durch die Eltern möglich.

Eine weitere Betreuung am Nachmittag bis 16 Uhr ist für die Kinder aus der fünften und sechsten Jahrgangsstufe an allen Tagen möglich. Dieses Angebot wird besonders gern an den ‚kurzen’ Tagen – dienstags und freitags von 13 bis 16 Uhr – angenommen. Hier können die Kinder unter Betreuung auf den Höfen oder in den Sporthallen spielen, sich unterhalten oder sich ausruhen. Diese Betreuung ist kombinierbar mit dem Besuch einer AG, des Tutoriums oder des Ergänzungsunterrichtes.

 

Anmeldeformulare zum Download

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung (Stufe 5)

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung (Stufe 6)