Drucken

Bevor das ‚Institut Français‘ schließlich nach den Sommerferien die Original-DELF-Diplome an die Schulen versendet, konnten schon jetzt die vorläufigen Bescheinigungen über das erfolgreiche Bestehen an 39 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 des Ratsgymnasiums überreicht werden. In einer kleinen Feier verliehen Französischlehrerin Flavie Desbleds und Schulleiter Hendrik Snethkamp die Zertifikate und lobten die Motivation und das Engagement der Ratsschüler. Ihr erfolgreiches Abschneiden ist auch der Arbeitsgemeinschaft zu verdanken, in der mit Barbara Schwarz und Nadine Glosemeyer zwei Studierende des Fachs Französisch die Teilnehmer auf die mündlichen und schriftlichen Prüfungen in den Niveaustufen A1 und A2 vorbereiteten und ihre Schützlinge zudem während der Feier mit frischen Crêpes und französischen Süßigkeiten belohnten. Dass die Motivation die französische Sprache zu lernen bei deutschen Lernenden "angeblich" zurückgeht, ist am Rats nicht zu sehen, im Gegenteil!

Dieses Jahr konnten alle 39 Schülerinnen und Schüler ihre Zertifikate in Französisch in Empfang nehmen.