Drucken

Auszeichnung für drei Schüler des Ratsgymnasiums

Ende des letzten Schuljahres haben sich die drei (Andreas Bracht, Marius Martin und Assiel Rahimy) noch einmal motiviert und an der sechzigminütigen Klausur des weltweit stattfindenden Chemiewettbewerbs des Royal Australian Chemical Institute (RACI) teilgenommen. Im November sind nun endlich die Ergebnisse mit den entsprechenden Urkunden aus Australien nach Münster gekommen. Und: sowohl die Anstrengung als auch das Warten hat sich gelohnt!

Marius Martin erhielt eine „Credit“-Auszeichnung und gehört damit zu den besten 25-40 Prozent aller Teilnehmenden. Andreas Bracht und Assiel Rahimy erreichten sogar die Auszeichnung „high distinction“ – sie gehören zu den besten 10 % ! Diese außerordentlichen Leistungen wurden vom Förderverein des Ratsgymnasiums mit einem Büchergutschein belohnt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!