Ratsgymnasium Münster | Bohlweg 7 | 48147 Münster | Tel.: 0251/399040 | Fax : 0251/3990449 | ratsgymnasium@stadt-muenster.de

 Vereinbarung zur Essensbestellung

  1. Alle Schüler/innen sind am Ende eines Schuljahres automatisch vom Essen abgemeldet. Bitte im neuen Schuljahr wieder neu anmelden, falls dies gewünscht ist.
  2. Die dauerhafte Essensabbestellung (bei langfristigen Anmeldungen)ist nur schriftlich und zum Ende eines Monats möglich.
  3. Bei Krankheit oder Unterrichtsausfall kann das Essen für den jeweiligen Tag bis 9:30 Uhr abbestellt werden.
  4. Jede Schülerin / Jeder Schüler bekommt einen Essenschip gegen 10 € Pfand, der immer vorgezeigt werden muss. Bitte sorgsam damit umgehen. Sollte der Essenschip verloren gehen, muss ein neuer (gegen erneute 10 € Pfand) ausgestellt werden. Ist der Essenschip bei der Rückgabe beschädigt, wird das Pfandgeld einbehalten.
  5. Ohne Essensmarke wird kein Essen mehr ausgegeben. Bei den vielen Essensbestellungen haben wir sonst keinen Überblick mehr, wer bestellt hat und wer nicht. Es ist nicht erlaubt, von anderen Tellern mitzuessen. Dies bezieht sich besonders auf die zahlreichen Freunde, die mitgebracht werden und kein Essen bezahlt haben. Bitte nur an den Tischen in der Cafeteria essen und nicht im Stehen vor den Abräumwagen oder auf den Fluren.
  6. Betrifft die Einzugsermächtigungen:
    Für den Fall des Nichteinlösens der Lastschrift, ist der Schüler / die Schülerin mit sofortiger Wirkung vom Essen abgemeldet, solange der offene Betrag nicht bezahlt ist. Bei Nichtbezahlen werden andere Maßnahmen eingeleitet.

Formular zur Essenbestellung Cafeteria