Drucken

Beim diesjährigen JuFo-Regionalwettbewerb Münsterland konnten Ruben Förster und Marius Martin (beide aus der Q1) einen 2. Platz im Bereich "Arbeitswelt" gewinnen. Nach einem Jahr gemeinsamer Arbeit präsentierten sie am Freitag, dem 22.2.19, der Jury (zu erkennen an den "Warnwesten") und vielen Besuchern ihr Projekt: die RATS-APP - eine praktische App für Schülerinnen und Schüler des Ratsgymnasiums, die den Schulalltag erleichtern soll. In diesem Jahr nahmen 223 Schülerinnen und Schüler aus dem Münsterland mit 122 Projekten an dem zweitägigen Regionalwettbewerb teil. Bei dieser großen Konkurrenz können die Beiden zu recht stolz auf ihre Leistung sein!