Während der Projekt- und Studientage am 15.+16.11.21 ging es im Leistungskurs Chemie in der Q1 um Batterien von morgen. In einem Workshop zu Lithiumionen-Akkus mussten die Schüler*innen erkennen: Komfortabel mit Koffern in den Kurzurlaub – und das mit einem Elektroauto? Das geht nun wirklich (noch) nicht, wie man es bisher mit einem Verbrenner gewohnt ist. Wird es zukünftig möglich sein? Dazu gaben zwei Mitarbeiter des Batterieforschungszentrums MEET bereitwillig Auskunft und zeigten im Anschluss den Schüler*innen Ihre Arbeitsbereiche.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei der Didaktik der Chemie sowie dem Batterieforschungszentrum MEET der WWU Münster bei der Umsetzung der beiden Tage bedanken.

 

Dez
09
Schulkonferenz; Mensa, 18:00 Uhr
Dez
17
St. 9: Späteste Abgabe Bestätigung Praktikumsplatz (Oel)

 
Das Online-Magazin von Schüler*innen für Schüler*innen