Auch dieses Jahr hat unsere Schule mit ca. 20 Schüler*innen aus den Klassen 6 bis 8 bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen teilgenommen. Am 20.2.2020 wurden diese im Stadtbad Mitte ausgetragen.

Jeder gab sein Bestes, ob in 50 Rücken, in der Staffel oder in den 50m Lagen. Auch mit Erfolg: die Mädchenmannschaft erreichten in ihrer Altersklasse in 4x 50m Lagen den 3. Platz. und die Jungenmannschaft den 2.Platz.

Yannis Bellmann erreichte innerhalb aller Altersklassen bei den 50m Rücken den 1.Platz, Alexander Lammers den 2.Platz und Lars Buhlmann den 5.Platz.

Bei den Mädchen ist Karla Wolff in der offenen Wertung bei den 50m Rücken auf den 7.Platz gekommen.

In der Jahrgangsstufe 2008 schaffte Benjamin Lauth den 1.Platz in den 50m Freistil und Noah Strasser den 3.Platz. Im Jahrgang 2007 erreichte Joshua Kurth im selben Stil den 2.Platz, im Jahrgang 2005 Karl Weigel den 4.Platz.

Janna Berg erreichte den 1.Platz in der 50m Freistil Disziplin in ihrem Jahrgang 2006 und Karla Wolf im Jahrgang 2005.

Auf den ersten drei Plätzen im Jahrgang 2008 landeten in der Disziplin der 50m Brust Benjamin Lauth, Noah Strasser und Paul Breuer. Im Jahrgang 2007 erreichte Joshua Kurth den Platz 3. Bei den Mädchen belegte Lara Schulze-Niehues den 1.Platz in ihrem Jahrgang, Marlene Büscher den 3.Platz sowie Fiona Isfort den 5.Platz. 

Das Highlight war wie jedes Jahr die 8x50m Freistil-Staffel. Hier erreichte die Mädchenmannschaft mit

Wolff, Karla

Kondermann, Charlotte

Büscher, Marlene

Berg, Janna

Schulze Niehues, Lara

Schlautmann, Lilly

Farwick, Emilie

Wiesmann, Frida

den 3.Platz. Herzlichen Glückwunsch.  😊

Für die Betreuung der zahlreichen SchwimmerInnen waren Frau Kurth, Frau Wachsmuth (Referendarin) und Frau Sendal zuständig. Ganz herzlichen Dank geht an alle drei für die Organisation und Durchführung des 8-wöchigen Schwimmtrainings, welches seit Dezember jeden Samstagnachmittag stattgefunden hat.

Wir bedanken uns für das Engagement und bei den Schwimmern für die erfolgreiche Wettkampfteilnahme! Bis nächstes Jahr!