Herzlichen Dank, dass Sie und Ihre Kinder unseren Grundschulinformationstag am Samstag, 18.01.2020 besucht haben!

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Bis zur Anmeldung erhalten Sie in kompakter Form einen Überblick auf unserer

Seite für interessierte Eltern von Grundschüler*innen

und bei Interesse an der Sekundarstufe II auf unserer

Informationsseite zur gymnasialen Oberstufe am Ratsgymnasium.

Vereinbaren Sie auch gerne telefonisch einen individuellen Beratungstermin über das Sekretariat: 0251/399040.

Anmeldewoche am Rats

Die Anmeldewoche ist vom Dienstag, 18.02. bis Donnerstag, 20.02.2020, vormittags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nachmittags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.

 

Als am 16.12.19 abends die ersten Gäste die neue multifunktionale Mensa betraten, war die Begeisterung für den neuen großzügigen Speisesaal sofort zu spüren. Das schöne Parkett, die geschmackvollen Farben der Möbel und das moderne Design der Leuchten – alles wurde bewundernd in Augenschein genommen. Geladen waren u.a. die Vertreter der Schulgremien (Schulpflegschaft, Schülervertretung, Kollegium), Mitarbeiter der Stadt und die Eltern der 5. und 6. Klassen. Denn an diesem Abend fand auch das traditionelle Dinner für interessierte Eltern dieser Jahrgänge statt. Nach den einführenden Worten unseres Schulleiters Hendrik Snethkamp, in denen er die lange Historie dieses Bauvorhabens zusammenfasste, verbunden mit einem Dank an alle, die zu seiner Realisierung beigetragen haben, konnte das Genießen beginnen konnte.

Das eingespielte Cafeteria-Team unter der Leitung von Frau Wawerzonnek, das bald als Mensa-Team seine Arbeit in den neuen Räumlichkeiten fortsetzen wird, hatte an drei Ausgabestationen eine große Auswahl an Speisen vorbereitet, die auch unsere Schülerinnen und Schüler mittags bekommen. Somit konnte jeder Gast viele verschiedene Dinge probieren. Neben verschiedenen Salaten gab es viele warme Gerichte, wie zum Beispiel Geschnetzeltes, Cevapcici, vegetarischen Tortellini-Auflauf, Brokkoli-Gemüse, Curry-Reis und Bratkartoffeln, aber auch Linsensuppe und vieles mehr. Alle fühlten sich sehr wohl und bedankten sich am Ende mit großem Applaus beim Cafeteria-Team und seiner Leiterin Frau Wawerzonnek, passend zum kleinen „Dankeschön“, das von der Schulleitung überreicht wurde.Alles in allem war es ein stimmungsvoller und gelungener Abend, der uns schon jetzt einen anschaulichen Eindruck vermittelte, wie demnächst an dieser Stelle unsere Schülerinnen und Schüler in einem hellen, freundlichen und großen Raum zu Mittag essen werden. Aufgrund ihres multifunktionalen Charakters wird die neue Mensa aber nicht nur für die Mittagspause, sondern bei vielen weiteren Gelegenheiten (z.B. bei Versammlungen, Präsentationen und Feiern) eine Bereicherung für das Schulleben sein.