Drucken

Am Dienstag, 2. Juli, war es endlich soweit: die erste Expertentagung im Rahmen des Forder-Förder-Projekts konnte starten.

Nach 5 arbeitsreichen Monaten präsentierten 11 Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen des Ratsgymnasiums ihre Arbeiten. Dabei waren die gewählten Themen höchst unterschiedlich: von Gentherapie, Vampiren und der Geschichte der Grünen über Gebärdensprache, Kommunikation unter Tieren und Drachen bis hin zur Trendsportart Ultimate Frisbee und die Faszination des Kartenspiels Yu-gi-oh war alles mit dabei. Die Zuhörer konnten zudem die Musik von Iron Maiden und erste einfache Ballettfiguren kennenlernen.

Als Anerkennung für die intensive Erarbeitung der Themen erhielten die Schülerinnen und Schüler großen Applaus und natürlich eine Urkunde, die durch Herrn Snethkamp überreicht wurde. Nach der Urkundenverleihung konnten sich unsere Expertinnen und Experten beim abschließenden kleinen Buffet stärken. Da gab es dann passend zum Vortrag über das Alte Rom auch noch eine alt-römische Frischkäsecreme zu kosten. Klasse!

Wir freuen uns auf die zweite Expertentagung im nächsten Schuljahr.

Das FFP-Team vom Rats.