Ratsgymnasium Münster | Bohlweg 7 | 48147 Münster | Tel.: 0251/399040 | Fax : 0251/3990449 | ratsgymnasium@stadt-muenster.de

Willkommen auf der Homepage des Ratsgymnasiums Münster

 

Sie möchten gerne mehr über uns erfahren?

Dann laden wir Sie herzlich zu unserem

Grundschulinformationstag für Eltern und Kinder am Samstag, den 19.01.2019, ab 9:30 Uhr

ins Ratsgymnasium Münster ein!

Um 9:30 Uhr starten an dem Tag der Schülerparcours und der Informationsvortrag für Eltern.

Der Anmeldezeitraum für die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 5. Klassen ist vom 06.03. - 12.03.2019, wobei die genauen Uhrzeiten noch folgen werden.

Bis dahin erhalten Sie in kompakter Form einen ersten Überblick auf unserer

Seite für interessierte Eltern von Grundschüler*innen

Darüber hinaus bieten wir auch eine Informationsveranstaltung für alle Schülerinnen und Schüler an, die im Schuljahr 2019/20 in die gymnasiale Oberstufe eintreten wollen: Donnerstag, 17. Januar 2019, 18 Uhr, Raum 104 im Ratsgymnasium Informationen erhalten Sie auch schon auf unserer Informationsseite zur gymnasialen Oberstufe am Ratsgymnasium.

Ratsgymnasium befürwortet G9

Lehrer-, Schüler- und Elternschaft haben sich aus pädagogischen Gründen klar dafür ausgesprochen, dass das Ratsgymnasium der Leitentscheidung der Landesregierung folgen und zu G9 zurückkehren wird. In den kommenden Monaten wird die Schulgemeinschaft des Ratsgymnasiums das bestehende Ganztagsangebot weiterentwickeln, um unseren Schülerinnen und Schülern auch zukünftig die bestmögliche gymnasiale Bildung mit der größtmöglichen individuellen Förderung zu bieten.

 

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
die erste Hälfte des Schuljahres 2017/18 neigt sich ihrem Ende entgegen und die Halbjahreszeugnisse werden bald verteilt. Ich möchte die Gelegenheit des Halbjahreswechsels nutzen, Ihnen und euch einige schulorganisatorische Hinweise zu geben, kurz von einigen aktuellen Besonderheiten im Schulleben des Rats zu berichten und einen Ausblick auf einige Angebote und Termine im zweiten Halbjahr zu geben. Mehr zu den einzelnen Veranstaltungen erfahren Sie/ erfahrt ihr wie immer auf unserer Homepage www.rats-ms.de unter „Aktuelles“.

Personalia

Den langjährigen Kollegen Herrn Tiemeyer verabschieden wir zum 31.01.2018 in den verdienten Ruhestand. Die Schulgemeinschaft dankt ihm herzlich für die 38jährige pädagogische Tätigkeit am Ratsgymnasium und wünscht ihm für den Ruhestand gute Gesundheit und Zufriedenheit im Kreise der Familie!
Gleich fünf Kolleginnen verstärken das Team am Ratsgymnasium: Zum Halbjahr treten Frau Altvater (Musik, Physik) und Frau Hagenhoff (Mathematik, Biologie) ihren Dienst an, während Frau Niggemann (Deutsch, Pädagogik, Mathematik) und Frau Maghs (Mathematik, kath. Religion) nach den Osterferien zu uns kommen. Bereits seit den Herbstferien arbeitet mit Frau Kaup eine zweite Schulsozialpädagogin am Ratsgymnasium, so dass wir im Bereich der Schulsozialarbeit ein noch umfangreicheres Beratungsangebot bieten können. Wir heißen alle Kolleginnen herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start am Ratsgymnasium!
Unterstützung beim Sprachenunterricht erhalten die Französischkolleg*innen von der französischen Fremdsprachenassistentin Mathilde Saxe – wir freuen uns sehr, dass wir über dieses Programm immer wieder „native speaker“ ans Rats holen können, die den Fremdsprachenunterricht bereichern.

Unterrichtsverteilung

In den Unterricht des zweiten Halbjahres werden wir mit großer Kontinuität starten können – aus schulorganisatorischen Gründen (Stundenplanwechsel und vor allem aufgrund der Integration der neuen Kolleginnen) werden einige wenige Lehrerwechsel erforderlich sein, von denen Ihre Kinder über die Klassen-, Beratungs- und Fachlehrer*innen sowie über den Stundenplan informiert werden. Wir freuen uns, dass wir wie im ersten Halbjahr weiterhin allen Unterricht laut Stundentafel voll erteilen und aufgrund der Unterstützung durch die neuen Kolleginnen zudem zusätzliche Förderangebote, so z.B. Vertiefungskurse in Deutsch und Mathematik in der Q1, anbieten können.

Baumaßnahmen, Innenhofgestaltung und Mensaneubau

Der dritte und letzte Abschnitt der Fassadensanierung ist nun fast fertiggestellt, so dass die Baumaßnahmen weitgehend abgeschlossen sind. Auch die Gestaltung des neuen Innenhofs ist inzwischen abgeschlossen; mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins konnten für Innenhof und Eingangsbereich der Schule neue Bänke und Pflanzkübel angeschafft werden. Der Stadtrat hat darüber hinaus im Dezember die Finanzmittel für einen großzügigen und attraktiven Mensaneubau beschlossen.

Schulkonferenz

In die viermal jährlich tagende Schulkonferenz, die viele Grundsatzentscheidungen für die Schule trifft, sind in diesem Schuljahr folgende Vertreter*innen für die einzelnen Gruppen gewählt worden:
Lehrerschaft: Frau Golfmann, Herr Knäpper, Frau Neubert, Frau Dr. Picard, Frau Schmutte, Herr Wolff.
Elternschaft: Herr Schulze (Schulpflegschaftsvorsitzender), Herr Honderboom, Herr Hüsing, Frau Dr. Kallis (alle drei stellvertretende Schulpflegschaftsvorsitzende), Frau Kötter, Frau Prinz.
Schülerschaft: Noah Börnhorst (Schülersprecher), Wiebke Meyer, Til Ormeloh, Hai Qiu (alle drei stellvertretende Schülersprecher*innen), Lasse Loskant, Lotta Wedemeyer.

Qualitätsanalyse

Anfang Dezember besuchte die Qualitätsanalyse der Bezirksregierung das Ratsgymnasium und kam zu einem hervorragenden Qualitätsurteil bezüglich der pädagogischen und unterrichtlichen Arbeit am Ratsgymnasium: Neben vielen anderen Punkten wurden dabei der „gelebte Ganztag“ und das Ganztagskonzept am Rats als besonders positiv bewertet. Im zweiten Halbjahr wird der dann vorliegende ausführliche Qualitätsbericht in den schulischen Gremien diskutiert werden.

Rückkehr zu G9

Die schulischen Gremien des Ratsgymnasiums begrüßen die „Leitentscheidung“ der Landesregierung, dass Gymnasien in NRW im Regelfall zu G9 zurückkehren und sehen das Ratsgymnasium mit seinem gebundenen Ganztag bestens für die neunjährige Gymnasialschulzeit aufgestellt.

MINT am Rats

Vor einigen Wochen erreichte uns die erfreuliche Nachricht, dass das Ratsgymnasium aufgrund seines breiten Angebots in den MINT-Fächern erneut als exzellente MINT-Schule ausgezeichnet wurde und wie schon seit 2010 auch weiterhin zertifiziertes Mitglied im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC ist.

Eltern- und Schüleraktivitäten am Rats

In der Elternreihe „Rats meets Rats“ besuchte der Ratsabiturient des Jahrgangs 1952 Karl Heinz Knubel das Ratsgymnasium und berichtete den anwesenden Eltern in einem fesselnden Vortrag von Schulzeit, Berufsleben und Ehrenamt.
Aktiv wurden viele Eltern und auch Schüler*innen im Januar bei einer großen Verschönerungsaktion: Gleich elf Klassenräume wurden von ihnen gestrichen, so dass viele Schüler*innen jetzt in farbenfrohen und frisch gestrichenen Räumen lernen können. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die bei dieser Gemeinschaftsaktion mitgemacht haben sowie v.a. auch an Frau Golfmann und Herrn Wa-werzonnek für die Organisation! Ende Januar fand auch die jährliche Fahrt der Schüler*innenvertretung nach Tecklenburg statt, auf der viele Themen besprochen und Aktionen geplant wurden, z.B. zum Engagement in der Schülerstiftung Münster oder im Projekt „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“.
Zu allen drei Aktionen finden Sie ausführliche Berichte und Fotoeindrücke auf unserer Homepage.

Schüleraustausche, Schulfahrten und Betriebspraktikum

Das zweite Halbjahr wird wieder von vielen Fahrten und Austauschen geprägt sein, auf denen unsere Schüler*innen ihre sprachlichen, interkulturellen, sportlichen und sozialen Kompetenzen erproben und erweitern können: Sei es auf der Skifahrt der 8. Klassen über den Halbjahreswechsel, die in diesem Jahr erstmalig nach Österreich geht, beim Italienaustausch mit Ruvo di Puglia im März, beim Polenaustausch mit Lublin im Juni oder während der Englandfahrt der 7. Klassen Anfang Juli. Unser Dank gilt allen organisierenden Kolleg*innen!
Den Neuntklässler*innen wünschen wir vielfältige Einblicke in das Berufsleben im Betriebspraktikum. Unser Dank gilt auch hier dem Organisator, Herrn Oeljeklaus, der sich um die Studien- und Berufsorientierung am Rats kümmert.

Termine

Die aktuellen Termine sowie die Termine für das 2. Halbjahr finden Sie/ findet ihr wie immer auf unserer Homepage rechts im Terminkalender.
Hinweisen möchte ich an dieser Stelle auf den unterrichtsfreien Studientag nach Karneval am 14.02., an dem eine ganztägige Fortbildung für das Kollegium stattfindet. Aufmerksam machen möchte ich auch auf einen kulturellen Höhepunkte im Schulleben am Rats: Der Projektkurs Englisch führt das Theaterstück “Ashland Falls” von Steven Stack am 13. und 14.03. auf (jeweils um 19 Uhr im Zimmertheater). Die Schüler*innen freuen sich auf zahlreiche Zuschauer*innen!

Mit den besten Wünschen für das zweite Halbjahr – herzliche Grüße
Hendrik Snethkamp
Schulleiter